Herzlich Willkommen auf diesem Blog!

Hier bist du genau richtig, wenn du Oberstufenschüler*in oder Abiturient*in bist.

Wenn du in der Schule sehr gute Noten erreichen willst, inhaltlich schon gut bist, aber trotzdem nicht die Noten schreiben, die du so gerne hättest, dann werden dir unsere Artikel sehr weiterhelfen.

Wenn du Fragen, Kommentare oder Anmerkungen hast, nutze gerne die Kommentarfunktion.

Viel Spaß!

Zum Einserschüler durch deine Gedanken

Wie du zu einem Einser-Schüler wirst - und zwar allein durch deine mentale Einstellung, erfährst du in diesem Artikel.

Du kennst ja das Bild, was man mit einem Streber verbindet. Einer, der keine Freunde hat, nur zu Hause sitzt und die ganze Zeit lernt, in der Schule keine Freunde hat, "uncool" ist und die ganze Zeit nur mit dem Lehrer zu tun hat und sich einschleimt.

Wenn du aber gute Noten schreibst, ohne zu schleimen, wenn du ein High-Performer bist, wenn du smart arbeitest, wenn du richtig performst, richtig abliefert in der Schule und nicht die ganze Zeit nur lernst, sondern dir deine Zeit gut einteilen und effektiv nutzt, dann wirst du später ein riesigen Vorteil haben. Nicht nur im Studium oder der Ausbildung, sondern auch im Job und allgemein in deinem Leben. Alle Leute, die jetzt zu den guten und sehr guten Schülern und High-Performern "Streber" sagen, sind auch diejenigen, die in ihrem Leben nicht viel erreichen werden. Das sind die, die bei McDonalds deinen Burger machen.

Also lege bitte dieses falsche Bild eines Strebers ab. Ein Streber ist niemand, der sein ganzes Leben nur auf die Schule fokussiert und nur deswegen gute Noten schreibt, weil er den ganzen Tag lernt und vom Schreibtisch sitzt und keine Hobbys hat. Ein Streber ist jemand, der richtig gute Noten schreibt, weil er das kann, weil er smart ist, weil er performen will. Und weil er einen starken Willen hat und ein Ziel erreichen möchte.

Deswegen fang genau jetzt an, zu denken wie ein Einser-Schüler. Was würde ein Einser-Schüler machen? Würde er die Hausaufgaben jetzt machen oder erst in zwei Tagen? Wann würde er anfangen zu lernen? Was genau würde er lernen? Und wie viel macht er im Unterricht mit? Wenn du dich bei jeder Entscheidung, die du im Alltag triffst, fragst: "Was würde ein Einser-Schüler tun? Was würde ein Streber, ein High-Performer tun?" Dann kommst du Stück für Stück immer weiter. diesem Ideal näher. Jeden Tag, mit jeder kleinen Entscheidung, kommst du deinem Zielbild und damit auch deinem Traum-Abi näher.

Also werde mental zum High-Performer. Werde mental zum Einsatz Schüler. Dann spiegelt sich das auch in den Noten wider. Wenn du eine mentale Einstellung eines Einser-Schülers hast, dann bekommst du auch die Noten eines Einser-Schülers.

Nimm das somit. Ich hoffe, dir hat das Video gefallen. Gib ihm doch einen Like, abonniert den Kanal und dann sehen wir uns beim nächsten Mal.

 

P.S.: Hier geht's zum YouTube-Video!


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Georg Hutzschenreuter

Georg ist Abi-Coach und Experte für die Oberstufe und das Abitur. Er verhilft Oberstufenschüler/innen mit der richtigen Strategie und erprobten Methoden zu ihrem Wunsch-Abitur. In diesem Blog erfährst du mehr über seine Expertise.

Bist du bereit, dein Traum-Abi zu erreichen?

Abirocket

Finde in einem kostenlosen Strategiegespräch heraus, wie du deine Traumnoten schreibst. 

Ohne Lernstress, Klausurpanik oder Verzicht auf deine Freizeit!

Copyright 2021 | Abirocket.de | Impressum | Datenschutz

This site is not a part of the Facebook website or Facebook Inc. Additionally, This site is NOT endorsed by Facebook in any way. FACEBOOK is a trademark of FACEBOOK, Inc.